Uncategorised

Wir bitten vielmals um Entschuldigung, aber das hätte nicht passieren dürfen!

Der von Ihnen gesuchte Inhalt ist entweder nicht mehr vorhanden oder wurde verschoben. 

Bitte sehen Sie in unsere Sitemap oder benutzen Sie die Suchfunktion dieser Seite.

auf den Seiten des Via Regia Verlages.

Die via regia war die alte transkontinentale Handelsroute, die West- und Osteuropa miteinander verband. Sie diente nicht nur dem Waren-, sondern  genauso dem Kultur- und Ideenaustausch, hatten doch die Händler und die Reisenden auch Kunde von fernen Regionen und Ländern im Gepäck. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Länder und Orte entlang der via regia. Lernen Sie die reiche Kultur der Oberlausitz, Schlesiens, Sachsens oder auch Böhmens kennen …

Das Heft 52 enthält folgende Aufsätze:

  • Kaiser Karl IV. – Das Reich, die Oberlausitz und der Oybin (Günther Rautenstrauch, Weimar)
  • Das Brauner Herrschaftsgestühl in der Kamenzer Marienkirche – Ein gefährdetes Denkmal (Gernot Dietze, Kamenz)
  • Der Dichter und sein Fürst. Die Schriftsteller Leopold Schefer und Hermann von Pückler-Muskau (Bernd-Ingo Friedrich, Weißwasser)
  • „Frieden sei ihr erst Geläute“ – Als der Zweite Weltkrieg 1945 in der Oberlausitz zu Ende war (Walter Schindler, Sohland a. d. Spree)
  • Heimliche Verlöbnisse, Ehebrauch – aber auch besondere Ehejubiläen (Jürgen Prescher, Rostock)
  • Der erste Kraftwagenverkehr zwischen Rumburg, Oberhennersdorf, Seifhennersdorf und Warnsdorf. Aus den Anfängen des Automobil-Omnibusverkehrs in Sachsen (Gerd Menzel, Neugersdorf)
  • Der Großwaldbrand bei Rietschen am 7. Mai 1942. Erinnerung an eine der größten Feuerkatastrophen in der jüngeren Geschichte der Oberlausitz (Jan Bergmann, Dresden)

Altkleindubrau am Heiderand (Heinz Noack, Großdubrau)

Olbersdorf 2017, 64 Seiten, 24 Abb., 15x21 cm
ISSN 2196-0496
4,80 Euro

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen Ok