Oberlausitzer Heimatblätter Heft 19 (2008)

Das Heft 19 enthält folgende Aufsätze:

  • Rautenstrauch, Günther: Das Bautzener Blutgericht vom Herbst 1408
  • Fröde, Tino: Der große Stadtbrand in Zittau von 1608 – ein fast vergessenes, trauriges Jubiläum
  • Prescher, Jürgen: Die abenteuerliche Lebensgeschichte von zwei Oberlausitzer Bauerngutsbesitzern und die wechselvolle Geschichte eines Dreiseitenhofes in Olbersdorf bei Zittau (Teil 2)
  • Bergmann, Jan: Die Geschichte des Rittergutes zu Daubitz (Teil 2)
  • Kahl, Uwe: Christian Weise – Tagungsbericht und Neuigkeiten (Christian Weise – Poet und Praeceptor, Christian-Weise-Ehrung Zittau 2008 erfolgreich beendet; Christian-Weise-Spiele in Zittau anno 1933; Christian Weise und der belgische Freiheitskampf)
  • Menzel, Gerd: Der Postkurs Löbau-Rumburg-Prag im 18. und 19. Jahrhundert
  • Stang, Barbara: Die Wahrheit über die böhmische Bernadette Magdalena Kade (Buchrezension)
  • Gericke, Ronald: „Zukunftsfähige Ressourcenwirtschaft“ – Festschrift zum 75. Geburtstag von Prof. Dr. Eberhard Garbe aus Großdubrau (Buchrezension)
  • Kahl, Uwe: Bibliotheksjubiläum und Bibelhandschrift (Buchrezension)

Zittau 2008, 60 Seiten, 27 Abb., 15x21 cm
ISSN 2196-0496
2,50 Euro

Dieses Heft ist leider vergriffen und daher nicht mehr lieferbar.