Oberlausitzer Heimatblätter - Heft 45/2015

Das Heft 45 enthält folgende Aufsätze:

  • Versuche, eine Straßenbahn zwischen Warnsdorf, Seifhennersdorf und Rumburg zu errichten (Gerd Menzel, Ebersbach-Neugersdorf)
  • Oberlausitzer Tagespresse im Kaiserreich (Cornelius Lehmann, Kempen/Niederrhein)
  • Von allerhand Zittauer Bäckersorgen – 1930 und gegenwärtig (Jürgen Prescher, Rostock)
  • Oberoderwitz – Erlebnisse während des Zweiten Weltkrieges sowie in der Vor- und Nachkriegszeit (Sabine Möbius, Oderwitz)
  • Zittauer Schulzeit-Erinnerungen aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg (Dr. Walter Schindler, Sohland an der Spree)
  • Wanderung durchs Iser- und Riesengebirge vor 175 Jahren (Dr. habil. Albrecht Milnik, Eberswalde)
  • Ereignisse rund um die Eisenbahn in den 1890er Jahren in der Oberlausitz – Teil 3 (Gerd Menzel, Ebersbach-Neugersdorf)
  • Ausstellungen, Vorträge und Veranstaltungen in der Oberlausitz von Juli bis September 2015
  • Buchrezensionen (Dresdner Bibliothekarinnen und Bibliothekare; Architektur – Herrschaft – Land: die Residenzen Karls IV. in Prag und den Ländern der Böhmischen Krone; Schöner Stil, neuer Realismus und Residenzarchitektur)

Olbersdorf 2015, 64 Seiten, 24 Abb., 15x21 cm
ISSN 2196-0496
4,80 Euro

Preis: 4.80 EUR
Anzahl:
Copyright www.webdesigner-profi.de MAXXmarketing GmbH