Oberlausitzer Heimatblätter Heft 21 (2009)

Das Heft 21 enthält folgende Aufsätze:

  • Eckhardt, Jochen: Neusalza-Spremberg und die Südlausitzer Eisenbahn von 1875 bis in die dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts
  • Schindler, Walter: Auf den Spuren Cottas im Zittauer Gebirge – Eine Nachbetrachtung
  • Garbe, Eberhard: Zur Geschichte der 1856 gegründeten Handelsschule zu Bautzen
  • Fröde, Tino: Ein Fragment zur spätmittelalterlichen Geschichte Zittaus aus Liegnitz in Stuttgart ?
  • Kahl, Uwe: Vom heiligen Adalbert bis zu Jan Hus, von der heiligen Agnes von Böhmen bis zu Hedwig von Schlesien – „Die Landespatrone der böhmischen Länder : Geschichte – Verehrung – Gegenwart“ (Rezension)
  • Kahl, Uwe: Mit Pinsel und Federkiel – Geschichte der mittelalterlichen Buchmalerei (Rezension)
  • Hänisch, Dirk: Oberlausitz, Menschen und Geschichte – Zwischen Heideberg und Eichler – Erinnerungen an Kindertage auf Rittergut Nieder-Rennersdorf 1921-1936 (Buchhinweis)
  • Baake, Daniela: Paul Graetz aus Zittau, die Amerikaner und die erste „Mondlandung“

Zittau 2009, 60 Seiten, 22 Abb., 15x21 cm
ISSN 2196-0496
2,50 Euro

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen Ok