Oberlausitzer Heimatblätter Heft 19 (2008)

Das Heft 19 enthält folgende Aufsätze:

  • Rautenstrauch, Günther: Das Bautzener Blutgericht vom Herbst 1408
  • Fröde, Tino: Der große Stadtbrand in Zittau von 1608 – ein fast vergessenes, trauriges Jubiläum
  • Prescher, Jürgen: Die abenteuerliche Lebensgeschichte von zwei Oberlausitzer Bauerngutsbesitzern und die wechselvolle Geschichte eines Dreiseitenhofes in Olbersdorf bei Zittau (Teil 2)
  • Bergmann, Jan: Die Geschichte des Rittergutes zu Daubitz (Teil 2)
  • Kahl, Uwe: Christian Weise – Tagungsbericht und Neuigkeiten (Christian Weise – Poet und Praeceptor, Christian-Weise-Ehrung Zittau 2008 erfolgreich beendet; Christian-Weise-Spiele in Zittau anno 1933; Christian Weise und der belgische Freiheitskampf)
  • Menzel, Gerd: Der Postkurs Löbau-Rumburg-Prag im 18. und 19. Jahrhundert
  • Stang, Barbara: Die Wahrheit über die böhmische Bernadette Magdalena Kade (Buchrezension)
  • Gericke, Ronald: „Zukunftsfähige Ressourcenwirtschaft“ – Festschrift zum 75. Geburtstag von Prof. Dr. Eberhard Garbe aus Großdubrau (Buchrezension)
  • Kahl, Uwe: Bibliotheksjubiläum und Bibelhandschrift (Buchrezension)

Zittau 2008, 60 Seiten, 27 Abb., 15x21 cm
ISSN 2196-0496
2,50 Euro

Dieses Heft ist leider vergriffen und daher nicht mehr lieferbar.

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen Ok