Oberlausitzer Heimatblätter - Heft 16/2008

Das Heft 16 enthält folgende Aufsätze:

  • Rautenstrauch, Günther: Lehre und Zucht zu göttlichen Ehren – Bildung und Erziehung am Zittauer Gymnasium unter dem Weise-Nachfolger M. Gottfried Hoffmann
  • Garbe, Eberhard: Ein Stück Dorfgeschichte – Die Legende vom Milchmann Wenzel Kuchar, der vor 100 Jahren aus dem tschechischen Kolin in die Oberlausitz übersiedelte und als geschätzter Händler heimisch wurde
  • Prescher, Gerold: Der erste Afrika-Durchquerer stammte aus der Oberlausitz – zum 40. Todestag von Paul Graetz
  • Eckhardt, Jochen: Neusalza-Spremberg – Bibliographie zur Geschichte einer südlausitzer Stadt (Teil 1: 1679 bis 1928)
  • Kahl, Uwe: Christian Weise - ein Vorreiter unseres modernen Zeitungswesens
  • Schanze, Wolfgang: Zur Rettung von Kleindenkmalen im Bereich des Braunkohlentagebaues Nochten
  • Fröde, Tino: Friedrich Ehregott Praßer – ein Multitalent (Buchrezension)
  • Trauer, Horst: Ein Leben für Kohle und Gas (Buchrezension)
  • Fröde, Tino: Kriminalität im frühneuzeitlichen Görlitz ? (Buchrezension)

Zittau 2008, 60 Seiten, 18 Abb., 15x21 cm
ISSN 2196-0496
2,50 Euro

Preis: 2.50 EUR
inkl. 7 % MwSt.
Anzahl:
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen Ok