Oberlausitzer Heimatblätter - Heft 24/2010

Das Heft 24 enthält folgende Aufsätze:

  • Albert, Harald: Untersuchungen zur Sozialstruktur der Einwohnerschaft von Niedercunnersdorf bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts (Teil 2)
  • Menzel, Gerd: Die Eröffnung des Fahrpostkurses Zittau-Görlitz im Jahre 1754
  • Böhmer, Tilo: Richard Blasius
  • Prescher, Jürgen: Das Zittauer Bäckerhandwerk, ihre Innungsobermeister und ein Haus mit vielen hundert Jahren Bäckertraditionen
  • Böhmer, Tilo: Der Meister und sein Meisterschüler – Die Reichenauer Maler Karl Paul (1890-1969) und Fritz Haselbach (1910-1943)
  • Baake, Daniela: Zum 120. Geburtstag von Dr. Curt Heinke
  • Kahl, Uwe: Der Majestätsbrief von 1609 auf einer tschechischen Briefmarke erschienen
  • Kahl, Uwe: Von den Wunderkammern und ihrer Wiederentdeckung (Rezension) / Nordische Kunst zur Jagiellonen-Zeit (Rezension)
  • Garbe, Eberhard: Götter, Glücksritter und Gelehrte in der Oberlausitz (Rezension)
  • Kahl, Uwe: Von Kaiser Otto IV. und dem Aufbruch in die Gotik (Rezension)
  • Fröde, Tino: Ein Blick in die Lausitzer Archivlandschaften / Ein neues Sechsstädtebund- Büchlein ist erschienen … / Ein Lexikon nicht nur für Genealogen (Rezensionen)

Zittau 2010, 60 Seiten, 22 Abb., 15x21 cm
ISSN 2196-0496
2,50 Euro

Preis: 2.50 EUR
Anzahl:
Copyright www.webdesigner-profi.de MAXXmarketing GmbH